Das Museum

Das Heimatmuseum der Westfjorde

1 of 3

In Ísafjörður befindet sich im historischen Siedlungskern Neðstikaupstaður, dem ältesten erhaltenen Häuserensemble Islands aus dem 18. Jahrhundert, als die Dänen das Handelsmonopol hatten. Die Ausstellung zur Fischerei im Turnhaus zeigt einen Querschnitt durch 1000 Jahre Fischfang und Fischverarbeitung, dem Haupterwerbszweig der Westfjorde. Geöffnet: Tgl. 9 bis 17 Uhr, 15. Mai bis 30. September. Eintritt: Erwachsene 1200 ISK, Senioren 950 ISK,

GPS: 66° 4,088'N, 23° 7,644'W

Upp